REDEWEISE    Praxis für Sprecherische Gestaltung, Angewandte Rhetorik und Kommunikation 


 

Home

Mein Angebot

Seminare

Einzeltraining

Organisation

 

Atem,Stimme,Grundlagen

Rhetorik, Kommunikation

Ausdruck und Wirkung

Schauspieltraining,Medien

  Phonetik, Hochsprache
 

Trainingsort

Trainerprofil

Honorar

Kontakt

  Interessante Links

ATEM, STIMME, KÖRPERSPRACHE

werden in Seminaren und eins-zu-eins trainiert.
Die Themengruppe beschäftigt sich mit den Grundlagen aller sprecherzieherischer Arbeit. Sie  wendet sich an alle, die durch ihren Beruf besonders sprecherisch gefordert werden oder die das Bedürfnis haben, grundsätzlich ihre sprecherischen Qualitäten verbessern zu wollen. Nach einer kurzen Einführung in die Theorie wird in diesem Seminar  trainiert:

Das funktionale Hören
Körperhaltung, Körpersprache
Die kombinierte Tiefatmung
Stimmbildung, Stütze
Stimmliche Normallage
Resonanz
Artikulation
Sprecherische Ausdrucksmittel: Tempo, Dynamik, Melodie, Rhythmus, Pausen, Klang
Stimmhygiene

Das Ziel ist, müheloser, leistungsfähiger, verständlicher, deutlicher, wirkungsvoller sprechen zu können.
 

Individuelle Einstellung und Betreuung ist gewährleistet. Die Sprechbildung bildet die unerlässliche Prophylaxe, damit bei Angehörigen von Sprechberufen Schädigungen bzw. Funktionsbeeinträchtigungen der Sprechorgane vermieden werden können. In besonderen Fällen weise ich Sie auf die Möglichkeiten einer Sprechtherapie (Therapie von Stimm-, Sprech- und Sprachstörungen) hin und entwickle mit Ihnen in einem ganzheitlich orientierten Ansatz die Durchführung von Anamnese, Diagnostik, Therapieplanung und -verlauf.

Videoeinsatz. Die Teilnehmerzahl bei offenen Seminaren ist auf acht Personen begrenzt.